...Die Augen sind das Spiegelbild unserer Seele. Sie lügen nicht und sagen das, was wir nicht aussprechen können. Lautlos...

 Schön, dass Du hier her gefunden hast!   

Dies ist meine kleine Seite. Ich bin Kati und versuche durch die Arbeit an/mit dieser Homepage zu mir selbst zu finden und ein wenig zu erklären.

Am Anfang wird der Seelenspiegel viele dunkle Seiten haben, aber ich hoffe sehr, dass auch ich irgendwann das Licht finden werde. Diese Seite wird eine lange Zeit mein Mund sein und nach Außen tragen, worüber ich verstumme. Es wird hier viel Schmerz, Wut und Trauer, Hass und Ohnmacht geben. Du wirst hier einiges über sexuellen Missbrauch an Kindern und besoners den Folgen noch im Erwachsenenalter erfahren. Auf Missbrauch steht lebenslänglich. Für das Opfer.

Wenn Du diese Seite gelesen hast und Dir denkst "das kann ich nicht aushalten, das überfordert mich!", dann sei dir bewusst, dass auch wir das nicht aushalten können und dass es auch uns überfordert. Lauf nicht einfach weg, denn wir können auch nicht weglaufen! Wir müssen damit leben, ob wir wollen oder nicht. Wir haben keine Wahl! Also sieh nicht weg, lauf  nicht weg!

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir einen Eintrag in meinem Gästebuch hinterläßt und ich bin offen für Kritik und Anregungen, denn dies ist meine erste Erfahrung mit einer Homepage.

Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Stöbern und mich Kennenlernen.

Eure Kati  (die Seite ist seit dem 3.3.08 online und hatte bisher 81318 Besucher)  

NEU NEU NEU 

Gästebuch               

429 Betroffene haben bisher an meiner Umfrage teilgenommen. 429 Opfer!!!!!! Traurig!

Bist Du...

Betroffene/r
Angehörige/r
Partner/in
Interessierte/r
Arzt/Ärtzin