Allerweltsgedichte 

 

 Seht Ihr nicht? (an alle)

Öffnet doch die Augen, schaut in mein Herz
seht Ihr nicht die qualen, seht Ihr nicht den Schmerz
warum schaut Ihr alle weg
könnt Ihr die Wahrheit nicht vertragen
wegschauen - wie immer
bloß keinen Blick wagen
es macht doch alles nur noch schlimmer

Öffnet doch die Augen, schaut in meine Seele
seht Ihr nicht wie ich mich quäle
seht Ihr nicht wie der Schmerz mich zerfrisst
gibt es denn Niemanden, der mich vermisst?
helfen, ist das Einzige was zählt
den Sinn geben, der noch fehlt
woran man es erkennt wenn man es nicht beim Namen nennt?
schaut mit dem Herzen, dann seht Ihr mehr


Hast Du es gewusst?(an F.)

Hast Du gewusst wie klein ich war?
Hast Du gewusst wie weh es tat?
Hast Du gewusst dass Du mich zerstörtest?
Hast Du gewusst dass Du mich tötetest?
Wenn Du es wusstest warum hast Du das gemacht?
Hast Du nur mit dem Schwanz gedacht?
Was hast Du gefühlt – sag es mir!
Stand Deine Seele wirklich hinter Dir?
Hast Du gewusst wie schwer es noch ist?
Hast Du gewusst wie weh es noch tuzt?
Hast Du gewusst dass ich am Boden liege?
Hast Du gewusst dass ich kalt bin?
Wenn Du es wusstest warum hast Du das gemacht?
Hast Du nur mit dem Schwanz gedacht?
Was hab ich gefühlt – soll ich es Dir sagen?
Deine Seele würde es nicht ertragen!


Wir (für I.)

Völlig verschieden und doch so gleich
einander fremd und doch vertraut
Kilimeter entfernt doch in Gedanken ganz nah
plötzlich getrennt doch immer für einander da
nach Außen friedlich doch im Herzen wütend
bereits erwachsen noch immer Kind
bereits frei noch immer gefügig
alleine schwach doch zusammen stark
alleine ich doch zusammen wir


 Du hast erzählt (für Femke)

Wenn ich dich da liegen seh
du schläfst und siehst so friedlich aus
gerade noch haben wir geredet
dir ist es auch passiert hast du erzählt
jetzt schläfst du und siehst so friedlich aus
doch auch in deinem Herzen ist nicht immer Frieden


Eheleben(an meine Eltern)

Wenn ihr euch hasst, warum redet ihr dann miteinander?
Wenn ihr euch hasst, warum lebt ihr dann zusammen?
Wenn ihr euch liebt, warum streitet ihr euch dann?
Wenn ihr euch liebt, warum verachtet ihr euch dann?
Wenn ihr euch hasst, warum lasst ich dann den anderen nicht los?
Wenn ihr euch liebt, warum könnt ihr dann nicht miteinander?
Wenn ihr selber nicht wisst, was ihr füreinander fühlt, wie soll ICH es dann verstehen?